Beiträge

Int Deutsche Meisterschaft 2018

INT DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 2018

Heute fand mit der Int. Deutschen Meisterschaft in Bochum, sowie der WM Quali der Saisonabschluss des DBFV e.V. statt.

Insgesamt waren 254 Athleten am Start, wobei auch die Leistungsdichte durch alle Klasse sehr hoch war. Exemplarisch verweisen wir auf das Superschwergewicht, wo sich der spätere Gesamtsieger Zoltan Bokor gegen die ehem. DM Gesamtsieger Marek Szostak und Sergei Moser durchsetzen konnte.

Zum ersten Mal fand auf nationaler Ebene auch die Classic Physique statt, deren Int. Deutscher Meister Lucas Funk wurde. Wir sind gespannt, wie sich die Klasse, die vom Gewichtslimit oberhalb des Classic Bodybuilding bewegt, zukünftig entwickeln wird.

Im Rahmen der Veranstaltung fand auch die WM-Qualifikation statt, die ebenfalls extrem start besetzt war und mit Werner Zenk, Thomas Scheu, Ralf Szensny, Stefan Hammerschmied ehemalige Welt- und Europameister auf die Bühne brachte, die herausgefordert wurden von Krachern wie Sergei Moser, Ilario Rongioletti, Sandy Jobs und weiteren. Insgesamt 31 Athleten waren zru Quali am Start.

Legenden

MR OLYMPIA `18 – LEGENDEN INTERVIEWS

Nachdem wir bereits einen Mr. Olympia EXPO Rundganggedreht haben, der sehr gut ankam, haben wir noch einen zweiten Rundgang produziert. Dort kriegt er ganz unerwartet Trainingstipps von ganz besonderes Athleten.

Training wie in den 90ern

Flex Wheeler war 24 Jahre alt, als er bei seinem ersten Mr. Olympia teilnahm und 52 Jahre, als er (im letzten Jahr) zuletzt teilnahm. Roman spricht dabei an, dass er auf der EXPO Leute mit langen Warteschlangen gesehen hat, die er gar nicht kennt, während Legenden wie Flex deutlich weniger Resonanz haben. Ihr könnt Euch außerdem von Flex zukünftig vorbereiten lassen; wie das geht, verrät er im Video. Als Vorgeschmack gibts direkt den Plan für ein „Muster-Beintraining ala Flex Wheeler“. 2-fach am Tag trainieren, 20er Sätze plus Essen statt viele Supplements.

Den Legenden Dialog perfekt machte Lee Haney, der gemeinsam mit Ronny Coleman den Rekord von 8 Mr. Olympia Titeln hält. Lee kann sogar einige Worte auf deutsch sagen er verrät, dass er beste Erinnerungen an Hubert Metz, Albert Busek und Jusup Wilkocz hat. Lee hat ein eigenes Trainier Zertifikat entwickelt, mit dem er sein Wissen weiter gibt. Dabei erklärt er auch, wieso er sich nie verletzt hat im Laufe seiner Karriere.
Dabei gibt er ebenfalls seinen „Master-Plan“ raus und lässt sich von Roman zu einem typischen Beintrainingsplan befragen.

Interessant ist dabei, in welchen Dingen Lee Haney mit Flex Wheeler übereinstimmt, um Verletzungen der Knie, der Hüfte und des Rückens zu vermeiden.

Aber zunächst trifft Roman zu Beginn des Videos Larry Wheels, einen 22-jährigen Powerlifter der  815 lbs (366,5kg) Kniebeugen, 630 lbs (283,5kg) Bankdrücken schafft und sich jetzt auch im Bodybuilding versuchen möchte. „Ich esse vor allem Hackfleisch und weißen Reis, 4-5 Mal am Tag. Ein Steak ist zwar nett, aber viel zu schwer zu verdauen.“

Am Ende wird es „kurios“ – die Vize Womens Physique Olympia Natalia Coelho Post für Roman – und er kann sich nicht entscheiden, ob er sich verliebt hat oder es abstoßend findet. Wie ist eure Meinung? Hat es in die Kommentare und freut Euch auf das nächste Video.

Exporundgang

MR OLYMPIA `18 – EXPORUNDGANG

Rund um den Mr. Olympia ist natürlich auch eine große EXPO, die Roman diesmal beginnend am Animal-Stand unsicher macht.

Sein gutes Verhältnis zu seinen Profikollegen schafft dabei nicht nur interessante Einblicke, sondern auch viel Unterhaltung.

So rätseln er und Evan Centopani nicht nur darüber, ob Frank McGrath eine Glatze hat, weil er sich die Haare rasiert und kahl ist, sondern auch darüber, wann es für Evan nach seiner schweren Beinverletzung wieder auf die Bühne geht: „Leider macht mir das Knie noch Probleme und ich habe noch nicht wieder die Beine dort von der Entwicklung her, wo ich sie haben möchte.“ Sein Kollege Branch Warren, der eine ähnlich Verletzung hatte, plagte sich über 2 Jahre herum, bis er beschwerdefrei war. Evan rät: „Macht am besten nichts anderes außer Bodybuilding!“, da seine Verletzung aus dem Alltag herrührt.

Lee Priest ist einer von Romans Lieblingsbodybuildern, wobei der gleich entgegen hält: „Ich seh mir doch alle Deine Videos an, Roman. Du sagst doch auch Branch Warren, er sei Dein Lieblingsbodybuilder und ich denk mir dann so, schau Dir denn Ar***, der sagt das ja jedem!“ scherzt Lee.

Lee war berühmt für seine Offseason, die gut und gerne 35kg über dem Wettkampfgewicht lag. Da Roman auch Masse zulegen möchte, holt er sich also Tipps von „The blond Myth“. Lee trainiert seit er 13 Jahre alt ist, sein Großvater und seine Mutter waren Bodybuilder und selbst jetzt mit 46 Jahren kann er sich vorstellen, nochmal wieder auf der Bühne zu stehen.

Wie man möglichst viel Essen kann, fragt Roman den stärksten Mann der Welt Brain Shaw, der immerhin 195kg auf die Waage bringt und an die 10.000 kcal am Tag essen muss….

Jay Cutler erzählt kurz vom letzten Essen auf der FIBO mit Roman, grüßt seine deutschen Fans und kündigt an, bald in München vorbeizuschauen.

Außerdem seht ihr im Video noch Victor Martinez, der traurig ist, dass er 2018 nicht beim Mr. Olympia dabei ist, aber sich vornimmt gemeinsam mit Roman 2019 wieder dabei zu sein.

Last but not least gibts noch ein Interview mit Blessing Awodibu, einem der verrücktesten Kerle in der Szene.

American Dream 2018

AD 2018 – ERGEBNISSE / BILDER / VIDEOS

Gestern fand mit American Dream der Auftakt zur Sommersaison 2018 statt. Gerade in der Bikiniklasse legte das Niveau bei diesem Wettkampf gegenüber dem Vorjahr deutlich zu und macht neugierig, was wir im Verlauf der Sommersaison noch zu sehen bekommen. Am Ende errang Karina Altvarkh den Bikini Gesamtsieg.

Dass sich Beständigkeit auszahlt zeigte Rob Solo, der hier bereits 4 Mal am Start war und sich von Platz 5 kontinuierlich hochgearbeitet hat – nunmehr bis zum Gesamtsieg. Ein Interview mit Ihm findet ihr unterhalb der Playlist Box unten.

Die Sommersaison fängt aber erst an und wer noch einsteigen möchte oder als Zuschauer mitanfeuern möchte, hat bereits am nächsten Wochenende Gelegenheit dazu. Für Infos und Anmeldung einfach auf einen der folgenden Links klicken. Die Sommersaison gliedert sich wie folgt:

Bei allen drei Wettkämpfe werden die Teilnehmer Punkte sammeln, sodass den erfolgreichsten Teilnehmern über die drei Sommerwettkämpfe über die Ligatabelle dann ein herausragender Preis winkt: Sowohl für die Tabellensiegerin der Bikiniklasse wie auch den Tabellensieger der Mens Physique wird es eine Reise nach Venice Beach zur Teilnahme an der Muscle Beach Championship (03.09.2018) geben. Mehr zur Sommerliga Tabelle folgt!

Nicht nur Wettkampf, sondern Karrieresprungbrett

Wir bieten den Athleten nicht nur Wettkämpfe ganz im Zeichen von Fitness und Ästhetik, sondern bieten auch ein Karrieresprungbrett:

  • WILDCARD zur Arnold Europe für Gesamtsieger sowie Wellness & Muscular Physique Sieger
    Sieger und Siegerin der Sommerliga Tabelle erhalten außerdem:
  • 1 Reise nach Los Angeles
  • Teilnahme an der Muscle Beach Championship am 03.09.18
  • Dokumentation auf Body-Xtreme.de

Hierzu wird es in allen Klassen auch um Punkte für die Sommerliga Tabelle gehen, die den Athlet und die Athletin mit den meisten Punkten am Ende zur Muscle Beach Championship nach Los Angeles bringt – um Hotel und Flug dafür kümmert sich die New Body Promotion (bestehend aus Body-Xtreme & DBFV e.V.).

Unten in der Videobox findet Ihr zum einen die Playlist mit den Videos von Wettkampf.

Wettkampfgalerie hier

Lubeca 2018

LUBECA MUSCLEBEACH `18

In diesem Jahr gibt es zum zweiten Mal beim DBFV e.V. eine komplette Sommersaison! Die Finalveranstaltung wird es am 25. August 2018 inTravemünde mit der zweiten Ausführung unseren neuen Wettkampf LUBECA MuscleBeach – wobei Lubeca die Anlehnung an den lateinischen Namen der Stadt Lübeck ist und Musclebeach nicht passender bezeichnet werden könnte:

Die Bühne ist so nah am Meer, dass die Teilnehmer direkt aufs Wasser sehen können. Publikum und Bühne werden vom freien Himmel nur durch ein Segeltuch getrennt, damit man bei den sommerlichen Temperaturen nicht schmilzt.

Neu dabei: Muscular Mens Physique und Bikini Fitness

In diesem Jahr dabei: Die Muscular Mens Physique Klasse. Die fortgeschritteneren Damen der Schöpfung sind in diesem Jahr zum ersten Mal bei Cologne Beach Style dabei.

Wellness Fitness und Muscular Physique werden, wie die anderen Klassen, Teil der Sommerliga Punkte-Tabelle.

Sommersaison mit neuer Ligatabelle

Lubeca MuscleBeach ist einer von drei Wettkämpfen, der neuen Sommersaison, die zusammen mit  AMERICAN DREAM (11.08.18) und Cologne Beach Style (19.08.2018) entsteht.

Bei allen drei Wettkämpfe werden die TeilnehmerInnen Punkte sammeln, sodass den erfolgreichsten Teilnehmern über die drei Sommerwettkämpfe über die Ligatabelle dann ein herausragender Preis winkt: Sowohl für die Tabellensiegerin der Bikiniklasse wie auch den Tabellensieger der Mens Physique wird es eine Reise nach Venice Beach zur Teilnahme an der Muscle Beach Championship (03.09.2018) geben. Mehr zur Sommerliga Tabelle folgt.

Nicht nur Wettkampf, sondern Karrieresprungbrett

Wir bieten den Athleten nicht nur einen Wettkampf ganz im Zeichenvon  Fitness und Ästhetik, sondern bieten auch ein Karrieresprungbrett:

  • WILDCARD zur Arnold Europe für Gesamtsieger sowie Wellness & Muscular Physique Sieger
    Sieger und Siegerin der Sommerliga Tabelle erhalten außerdem:
  • 1 Reise nach Los Angeles
  • Teilnahme an der Muscle Beach Championship am 03.09.18
  • Dokumentation auf Body-Xtreme.de

Wichtige Hinweise:
Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein, befähigt sein in die USA zu reisen und – nein – die eigene Freund/in kann nicht mitgenommen werden.

Rückblick auf den Erfolg im letzten Jahr

Schaut Euch die Videos vom großen Erfolg aus dem letzten Jahr und erhaltet einen Einblick in Ablauf, Location und Stimmung dieses einzigartigen Events. Schaut Euch auch das Video unten in der Videobox a

Veranstaltungsfacts

Ort: Am Brügmanngarten, 23570 Lübeck-Travemünde
Datum: 25. August 2018 | Athleten Check-In 12:00 | Einlass 14:00 – Beginn 15:00
Athletenanmeldung ►Ausschließlich Online [klick] hier
Anmeldeschluss: Montag, 20. August 2018
Tickets: DER EINTRITT IST FREI!
Facebookveranstaltungsseite

Anmeldeschluss beachten

In diesem Jahr ist der Anmeldeschluss am Montag, den 20. August 2018. Alle Teilnehmer müssen sich daher davor online anmelden.

Cologne Beach Style 2018

COLOGNE BEACH STYLE `18

Nach 5 Veranstaltungen ist Cologne Beach Style Kult ! Die Veranstaltung wird diesem Jahr am 19. August stattfinden. In der Vergangenheit war die Veranstaltung bereits im Vorfeld ausverkauft und das Starterfeld musste wegen des großen Andrangs frühzeitig limitiert werden.

Open Air in Köln

Wer es eilig hat und wissen will „Was ist eigentlich Cologne Beach Style?“ klickt unten auf das Video und die Berichterstattung aus dem Vorjahr.

Sommer, Sonne und gute Bodys! Zum fünften Mal wird es eine DBFV Meisterschaft unter freiem Himmel in Köln geben. Kann es einen besseren Rahmen für die Men´s Physique, Bikini Klasse – und neu in diesem Jahr – Muscular Physique & Wellness Fitness in Deutschland geben?

Dabei bildet dieses Event genau den Fitnesslifestyle ab: Extreme Definition, Muskelmasse und Einschnitte wie in den Bodyklassen sind nicht gefragt. Vielmehr geht es um eine sportlich-athetische Entwicklung, ein gepflegtes Äußeres und eine souveräne Präsentation. Klassische Posen wie beim Bodybuilding gibt es hier nicht.

Passend zum Strandthema ist auch die erfolgreiche Bikiniklasse Teil der Veranstaltung. Marina Krause, Siegerin 2014, konnte sich nach der Quali beim Cologne Beach Style bei der  Arnolds Europe die Silbermedaille holen. Sie sagt:

„Es war mein erster Wettkampf, und ne verdammt gute Entscheidung!
Super Atmosphäre, und das beste:
Ich bekam dadurch die Chance auf die Teilnahme bei der ARNOLDS CLASSIC !!Teilnehmen lohnt sich“

Für den nötigen Anreiz soll außerdem neben der Wildcard für die Klassensieger zur Arnold Europe nach Madrid wieder ein Preisgeld in Höhe je 250 Euro für die beiden Gesamtsieger sorgen.

Das Event unterscheidet sich von Ablauf und Atmosphäre von traditionellen Meisterschaften deutlich: „Das soll zwischen Frühjahr- und Herbstsaison einfach mal ein toller Nachmittag für uns alle werden“, verspricht DBFV e.V. Geschäftsführer Guido Falk.

Neu dabei: Muscular Mens Physique und Bikini Fitness

In diesem Jahr dabei: Die Muscular Mens Physique Klasse. Die fortgeschritteneren Damen der Schöpfung sind in diesem Jahr zum ersten Mal bei Cologne Beach Style dabei.

Wellness Fitness und Muscular Physique werden, wie die anderen Klassen, Teil der Sommerliga Punkte-Tabelle.

Sommersaison mit neuer Ligatabelle

Cologne Beach Style ist einer von drei Wettkämpfen, der neuen Sommersaison, die zusammen mit  AMERICAN DREAM (11.08.18) und Lubeca MuscleBeach (25.08.2018) entsteht.

Bei allen drei Wettkämpfe werden die TeilnehmerInnen Punkte sammeln, sodass den erfolgreichsten Teilnehmern über die drei Sommerwettkämpfe über die Ligatabelle dann ein herausragender Preis winkt: Sowohl für die Tabellensiegerin der Bikiniklasse wie auch den Tabellensieger der Mens Physique wird es eine Reise nach Venice Beach zur Teilnahme an der Muscle Beach Championship (03.09.2018) geben. Mehr zur Sommerliga Tabelle folgt.

Nicht nur Wettkampf, sondern Karrieresprungbrett

Wir bieten den Athleten nicht nur einen Wettkampf ganz im Zeichenvon  Fitness und Ästhetik, sondern bieten auch ein Karrieresprungbrett:

  • WILDCARD zur Arnold Europe für Gesamtsieger sowie Wellness & Muscular Physique Sieger
    Sieger und Siegerin der Sommerliga Tabelle erhalten außerdem:
  • 1 Reise nach Los Angeles
  • Teilnahme an der Muscle Beach Championship am 03.09.18
  • Dokumentation auf Body-Xtreme.de

Wichtige Hinweise:
Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein, befähigt sein in die USA zu reisen und – nein – die eigene Freund/in kann nicht mitgenommen werden.

Rückblick auf den Erfolg im letzten Jahr

Schaut Euch die Videos vom großen Erfolg aus dem letzten Jahr und erhaltet einen Einblick in Ablauf, Location und Stimmung dieses einzigartigen Events. Schaut Euch auch das Video unten in der Videobox an

Wenn Ihr immer auf dem Laufenden bleiben wollt, tretet unserer Facebook-Eventgruppe bei.

Facts:
19. August 2018
Die Halle Tor 2, Girlitzweg 30, 50829 Köln
Einlass 14 Uhr, Beginn 15 Uhr
Ticketvorverkauf nur online
Anmeldung nur online – Anmeldeschluss 13. August 2018

Sommerliga 2018

SOMMERLIGA 2018 – 3 WETTKÄMPFE, 1 TRAUM

Die DBFV Sommersaison steht vor der Tür und wird schon zum 11. August starten und wird aus den folgenden drei Wettkämpfen bestehen:

Bei allen drei Wettkämpfe werden die Teilnehmer Punkte sammeln, sodass den erfolgreichsten Teilnehmern über die drei Sommerwettkämpfe über die Ligatabelle dann ein herausragender Preis winkt: Sowohl für die Tabellensiegerin der Bikiniklasse wie auch den Tabellensieger der Mens Physique wird es eine Reise nach Venice Beach zur Teilnahme an der Muscle Beach Championship (03.09.2018) geben. Mehr zur Sommerliga Tabelle folgt!

Schaut Euch auch das Video vom Vorjahr im Schnelldurchlauf an!

Nicht nur Wettkampf, sondern Karrieresprungbrett

Wir bieten den Athleten nicht nur Wettkämpfe ganz im Zeichen von Fitness und Ästhetik, sondern bieten auch ein Karrieresprungbrett:

  • WILDCARD zur Arnold Europe für Gesamtsieger sowie Wellness & Muscular Physique Sieger
    Sieger und Siegerin der Sommerliga Tabelle erhalten außerdem:
  • 1 Reise nach Los Angeles
  • Teilnahme an der Muscle Beach Championship am 03.09.18
  • Dokumentation auf Body-Xtreme.de

Hierzu wird es in allen Klassen auch um Punkte für die Sommerliga Tabelle gehen, die den Athlet und die Athletin mit den meisten Punkten am Ende zur Muscle Beach Championship nach Los Angeles bringt – um Hotel und Flug dafür kümmert sich die New Body Promotion (bestehend aus Body-Xtreme & DBFV e.V.).

Wichtige Hinweise:
Die Teilnehmer der Ligatabelle müssen mindestens 18 Jahre alt sein, befähigt sein in die USA zu reisen und – nein – die eigene Freund/in kann nicht mitgenommen werden.

Erstmals in diesem Jahr bei AMERICAN DREAM: Wellness Fitness & Muscular Physque

Die fortgeschritteneren Damen der Schöpfung sind in diesem Jahr zum ersten Mal bei AMERICAN DREAM dabei, nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr erstmal die Bikini Klasse mit einband. Mehr dazu ► [HIER]

Die Muscular Mens Physique Klasse ist ebenfalls Teil aller drei  Was es damit auf sich hat, erfährst Du hier.

Wellness Fitness und Muscular Physique werden, wie die anderen Klassen, Teil der Sommerliga Punkte-Tabelle.

Neues Klassendebüt in Travemünde: Classic Physique!

In Travemünde beim Lubeca MuscleBeachwird auch zum ersten mal die neue Classic Physique stattfinden. Wer der erste Sieger in dieser neuen Klasse in Deutschland werden möchte, muss dabei sein!

Athletenanmeldung

Ausschließlich Online [klick] hier. Da Anmeldefristen bestehen , keine Zeit verlieren und jetzt anmelden.

Kartenvorverkauf

hr könnt Euch die Tickets im Vorverkauf sichern und im Falle dieses Event auch Geld gegenüber dem Kartenverkauf an der Tageskasse sparen, wo die Tickets voraussichtlich 30 Euro kosten werden.

Geht deshalb auf die Website von Eventim-Light, sucht den Veranstaltungstag unseres Wochenend-Events aus.

Der Eintritt zu Lubeca MuscleBeach wird kostenlos möglich sein.