Int Deutsche Meisterschaft 2018

INT DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 2018

Heute fand mit der Int. Deutschen Meisterschaft in Bochum, sowie der WM Quali der Saisonabschluss des DBFV e.V. statt.

Insgesamt waren 254 Athleten am Start, wobei auch die Leistungsdichte durch alle Klasse sehr hoch war. Exemplarisch verweisen wir auf das Superschwergewicht, wo sich der spätere Gesamtsieger Zoltan Bokor gegen die ehem. DM Gesamtsieger Marek Szostak und Sergei Moser durchsetzen konnte.

Zum ersten Mal fand auf nationaler Ebene auch die Classic Physique statt, deren Int. Deutscher Meister Lucas Funk wurde. Wir sind gespannt, wie sich die Klasse, die vom Gewichtslimit oberhalb des Classic Bodybuilding bewegt, zukünftig entwickeln wird.

Im Rahmen der Veranstaltung fand auch die WM-Qualifikation statt, die ebenfalls extrem start besetzt war und mit Werner Zenk, Thomas Scheu, Ralf Szensny, Stefan Hammerschmied ehemalige Welt- und Europameister auf die Bühne brachte, die herausgefordert wurden von Krachern wie Sergei Moser, Ilario Rongioletti, Sandy Jobs und weiteren. Insgesamt 31 Athleten waren zru Quali am Start.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.