Int Deutsche Meisterschaft 2018

INT DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 2018

Heute fand mit der Int. Deutschen Meisterschaft in Bochum, sowie der WM Quali der Saisonabschluss des DBFV e.V. statt.

Insgesamt waren 254 Athleten am Start, wobei auch die Leistungsdichte durch alle Klasse sehr hoch war. Exemplarisch verweisen wir auf das Superschwergewicht, wo sich der spätere Gesamtsieger Zoltan Bokor gegen die ehem. DM Gesamtsieger Marek Szostak und Sergei Moser durchsetzen konnte.

Zum ersten Mal fand auf nationaler Ebene auch die Classic Physique statt, deren Int. Deutscher Meister Lucas Funk wurde. Wir sind gespannt, wie sich die Klasse, die vom Gewichtslimit oberhalb des Classic Bodybuilding bewegt, zukünftig entwickeln wird.

Im Rahmen der Veranstaltung fand auch die WM-Qualifikation statt, die ebenfalls extrem start besetzt war und mit Werner Zenk, Thomas Scheu, Ralf Szensny, Stefan Hammerschmied ehemalige Welt- und Europameister auf die Bühne brachte, die herausgefordert wurden von Krachern wie Sergei Moser, Ilario Rongioletti, Sandy Jobs und weiteren. Insgesamt 31 Athleten waren zru Quali am Start.

Body-Xtreme

INT DEUTSCHE JUN- UND MASTERS 2018

Gestern fand die 4. Int. Deutsche Junioren und Masters Meisterschaft im Ruhrcongress Bochum statt. Insgesamt waren 146 Starter auf der Bühne; mit der den Startern der Junioren und Masters DM im Frühjahr waren damit in diesem Jahr über 320 Starter in den Kategorien Junioren und Masters in diesem Jahr auf der Bühne.

Nicht nur die Zahlen auch das Niveau ist in allen Klassen sehr hoch und hat besonders im Juniorenbereich stark angezogen. Zum ersten Mal musste neben dem Junioren Classic Bodybuilding in den rein gewichtslimitierten Klassen eine weitere Klasse eingeführt werden, sodass nun bis 75kg, bis 85 und über 85kg unterteilt wird. Wie schon in der Vorwoche bei der Int. Süddeutschen Junioren und Masters Meisterschaft konnte hier Nikolai Scharf den Gesamtsieg für sich verbuchen.

Bei den Männern wurde auch Peter Baers „Wiederholungstäter“, der mit seiner tollen Linie, vollen Muskeln und äthetischen Gesamtlook zeigt, dass jenseits der 40 das Niveau auf keinen Fall sinken muss.

Ihr findet Euch die Ergebnisliste, Bilder aller Klassen sowie in der Videobox die Playlist der Video (Upload läuft aktuell noch).

Die Deutsche Junioren und Masters Meisterschaft findet im nächsten Frühjahr am 27. April 2019 in Hockenheim statt.